SECA-E

Flexus

 

Mit SECA-E präsentiert KELCH eine besonders kostengünstige Klasse
an Einstellgeräten in der gewohnten KELCH-Qualität.

Technische Daten

  • Eine stabile Einheit aus torsionssteifen Stahlprofilen
  • Zwei Linearführungen mit Kugelumlaufschuhen bilden die Basis beider Achsen
  • Messbereich 400 mm im Durchmesser und 500 mm Messlänge
  • Die Endlos-Feinverstellung in beiden Achsen ermöglicht ein mikrometerfeines Anfahren der Achsen
  • Über die pneumatische Einhandbedienung lassen sich beide Achsen schnell verstellen, wahlweise einzeln oder zusammen
  • Höchste Messsicherheit durch präzise Marken-Glasmaßstäbe

Es kann zwischen zwei Varianten gewählt werden:

  • SECA-E Micro (ausgestattet mit einem Profilprojektor)
  • SECA-E mit CoVis (ausgestattet mit einer CMOS-Kamera)

Weitere Informationen
www.kelch.de

bg2