Sonderräummaschine

Sonderräummaschinen sind gekennzeichnet durch ihre spezifische Auslegung und Optimierung für besondere Räumapplikationen.

Dabei kann eine bestimmte Werkstückfamilie (z. B. Turbinenräder), der Einsatz spezieller Räumwerkzeuge (z. B. Tubusräumwerkzeuge), die besonders rationelle Anwendung eines Verfahrens z. B. das Außenräumen auf Kettenräummaschinen oder die optimierte Integration in ein verkettetes Produktionssystem im Vordergrund stehen.

Weitere Informationen
Sonderräummaschinen

bg2