HSS-Reibahlen

HSS-Handreibahlen

Drallgenutete Ausführung für alle E- und NE-Metalle sowie Kunststoffe hart und weich. Besonders bei unterbrochenen Schnitten zu empfehlen,
z. B. Keilnuten, Querbohrungen u.ä.

HSS-Maschinenreibahlen

  • Gerade Ausführung (für Grundlochbohrungen): für Passungen H7. Ganzzahliger Schaftdurchmesser h6
  • Linksspirale (für Durchgangsbohrungen): für Passungen H7. Ganzzahliger Schaftdurchmesser h6
  • NC-Werkzeugmacher-Reibahle: für Bohrungen mit Unter-/Übermaß (andere Passungen als H7)

HSS-Maschinen-Kegelreibahlen

Stark spiralgenutete Ausführung (45°) für E- und NE-Metalle, Kunststoffe hart und weich. Der Schneidenteil weist eine Kegeltoleranz AT 8 nach DIN 7178 Teil 1 auf. Einsatz bei Einzel- und Serienfertigung mit hoher Zerspanungsleistung zum Reiben von Bohrungen für Kegelstifte.
Zum Vorbohren werden Stiftlochbohrer1:50 empfohlen.

Weitere Informationen
www.alpenmaykestag.com

bg1